Mario Knaup regiert das Elsener Narrenvolk

prinz_marioDas Geheimnis ist gelüftet. Der Nachfolger von Prinzessin Birgit I. heißt Mario Knaup. Ein echter Elsener bzw. Nesthauser Junge schwingt in dieser Session das Zepter bei den Karnevalisten der TuRa Elsen. Der 25jährige Immobilienmakler wurde am Samstag in Hansis Bierhaus vom neuen Vorsitzenden Dieter Gees, dem Publikum als neuer Karnevalsprinz präsentiert. Als Jungschützenmeister ist Mario Knaup in der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Elsen aktiv.

2010 bedeutet FEIERN für Prinz Mario I.: Hochzeit mit Andrea, Hofpaar im Hofstaat von Birgit und Michael Beermann und zu guter Letzt: Die Prinzenkappe in Elsen. Tipps fürs Prinzenamt kann er sich übrigens von seinem Schwiegervater Willi Bullmann holen. Er regierte das Elsener Narrenvolk in der Session 1996/1997.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war das Prinzenwiegen. Jedes Kilo an Prinz Mario war „Bier wert". Denn seine 92 kg Körpergewicht bedeuten aufgerundet 100 Liter Freibier für die Elsener Narren. Gefeiert wurde im bestens besuchten Hansis Bierhaus bis in die frühen Morgenstunden. Ein gelungener Auftakt in die lange Karnevalssession 2010/2011, die unter dem Motto „Elsen jubelt dieses Jahr mit der ganzen Jeckenschar" steht.

Der Vorsitzende Dieter Gees und der Vorstand der TuRa-Karnevalsabteilung freuen sich schon auf den 26. Februar 2011. Dann wird das karnevalistische Treiben in Elsen mit der Auftaktveranstaltung „Jecken-Nacht" fortgesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.