Grandiose JeckenNACHT in Elsen

Die Erstauflage der JeckenNacht kann mit mehr als gelungen bewertet werden, so kann es weiter gehen mit dem karnevalistischen Treiben im Bürgerhaus Elsen. Als am Samstag die Pforten des Bürgerhauses öffneten war eins schon sicher, der Vorverkauf hatte alle Erwartungen übertroffen und man konnte von einem AUSVERKAUFTEN Haus sprechen. Mit ca. 103 Aktiven aus Elsen hatten die Mannen und Frauen der Elsener Karnevalisten ein gut 4 Stündiges Programm zusammengestellt welches aber immer mal wieder durch Tanzpausen aufgelockert wurde. Und das Programm hatte es in sich, da wurde getanzt, geschunkelt und natürlich auch gelästert was das Zeug so hält. Da bleib keine Auge trocken und keiner auf seinem Stuhl sitzen, Stimmung und gute Laune regierten diesen Abend der unbedingt nach einer Wiederholung verlangt. Die richtige Programmmixtur und dazu eine in allen Fällen aufmerksame Tanzkapelle, die es zudem schaffte die Besucher in den Tanzpausen auf das Tanzparkett zu locken, sorgten für einen lockeren und stimmungsgeladenen Sitzungsabend Eingebettet in das Programm auch die offizielle Verabschiedung von Moderator und Abteilungsleiter Frank Fröbel, der nach 20 jähriger Tätigkeit ein Gang runter schalten möchte und in dieser Session seinen Abschied feiert. Alles in allem ein wunderschöner Karnevalsabend mit einen abwechselungsreichen und bunten Programm der Elsener Karnevalisten welches mit viel Applaus der zufriedenen Gäste und Zugaberufen belohnt wurde.

Das macht ja so richtig Appetit auf MEHR.

Und so folgte schon tags drauf der Tag des TuRa Kinderkarnevals, gut 600 Besucher strömten dabei ins Elsener Bürgerhaus und die kleinsten Narren machten aus dem Bürger – ein Tollhaus. Unzählige Prinzessinnen, Cowboys, und Indianer waren von dem kindgerechten Programm und den Angeboten der Karnevalsabteilung einmal mehr begeistert. Mit viel Musik von „DAGGI“ und dem bunten Bühnenprogramm, moderiert von Christiana Vorsmann und dar geboten von vielen Kindergruppen der TuRa Elsen verflog dieser bunte Nachmittag geradezu im Fluge. Eines ist jetzt schon sicher der NARRENNACHWUCHS steht bereit, ob auf der Bühne oder im Publikum. Viele leuchtende Kinderaugen freuen sich schon jetzt auf den TuRa Kinderkarneval im Jahr 2011.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.