Birgit Mersch führt die Elsener Narren durch die Session 2010

birgit 2Der Prinz ist tot, es lebe der Prinz, ein nur zur Hälfte wahrer Satz denn im karnevalistischen Elsen regiert mit BIRGIT MERSCH in der Session 2010 eine Karnevalsprinzessin.

Auf der Prinzenproklamation am 14.11.2009 wurde Birgit Mersch feierlich und besten gelaunt in ihr neues Amt eingeführt und mit überschwenglicher Freude der anwesenden Karnevalisten gefeiert.

Erst zum zweiten mal steht damit eine Prinzessin an der Spitze der TuRa Karnevalisten, was diesen aber mehr als gut zu Gesicht steht.

Mit einem eigens getexteten Lied und mit vielen launigen Worten wurde den Besuchern die Prinzessin ein wenig vorgestellt und näher gebracht, ehe sie selbst das Wort ergriff und ihre närrischen Untertanen zum aktiven Mitmachen in der Session 2010 aufforderte.

Mit Birgit Mersch steht ein absoluter Insider der Elsener Karnevalsszene an der Narrenspitze, viele Jahre wirkt sie schon im Vorstand der TuRa Karnevalisten mit und führte jahrelang Regie beim TuRa Kinderkarneval und dem TuRa Frauenkarneval. Kurzum eine Prinzessin, die weiß wovon sie spricht.

Der Abend der in fröhlicher Runde bis zur Morgendämmerung im gastlichen Saal von Hansis Bierhaus gefeiert wurde, erhielt noch karnevalistische Akzente von den Blauen Funken der TuRa Elsen, dem Männerballett Light und dem MännerBallettElsen. Ein weiterer Höhepunkt war natürlich auch in diesem Jahr das Prinzenwiegen, bei dem, sensibel wie die Macher sind, plötzlich Prinzessin Birgit und ihr Vorgänger Prinz Uli auf der Waage standen. Hier nochmal ein ausdrückliches DANKESCHÖN an das HBH, Johannes und Anne Gladbach, dem Verleger, Getränke Driller und der Krombacher Brauerei, für die großzügige Unterstützung.

Nun freuen sich die Elsener Jecken auf eine tolle Session 2010 wo unter dem Motto „Spot an - Licht aus Skandal im Bürgerhaus“ die 80er Jahre ein Stelldichein haben sollen.

Auf eine schöne Session und auf unsere Karnevalsprinzessin Birgit Mersch

3 x Elsen HELAU

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.