Prinz Dennis I. (Siegel) regiert das Elsener Narrenvolk in der Session 2019

Bei der Prinzenproklamation am Samstag im Elsener Brau- und Bürgerhaus wurde den über 100 gespannten Karnevalisten und anderen Interessierten die neue Tollität zur Session 2019 endlich vorgestellt. Zuvor gab Prinz Michael II. (Beermann) seinen Ausstand beim „Schinken Willi“, woraufhin eine rund 50-köpfige Fußgruppe den neuen Prinzen Dennis I. (Siegel, 27), der selbst in Paderborn wohnt, bei seinen Eltern in der Nähe des Elsener Bürgerhauses ab.

Um kurz nach 20 Uhr fand dann dort die offizielle Proklamation statt. Nach der Zepterübergabe von Michael an Dennis musste dieser schließlich noch seine „Feuertaufe“ bestehen, indem er das Elsener Prinzelied zum besten gab und die Gallionsfigur des Elsener Karnevals, den „Elsanaaa“, erweckte. Ein Gardetanz der neuen TuRa Funkengarde, die in der letzten Session ihr Debüt feierte rundete den offiziellen Teil ab. Danach verwandelte sich das Brau- und Bürgerhaus in ein Tollhaus der guten Laune und Dennis‘ Regentschaft wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Für die neue Session hat sich der angehende Kaufmann im Einzelhandel, der bedingt durch die Tätigkeit seines Vaters bei der Marine der Bundeswehr schon viel gereist ist und unter anderem auch einige Zeit in den USA lebte, einiges vorgenommen: „Seit dem ich das erste Mal mit dem Männerballett Revival auf der Elsener Karnevalsbühne stand, habe ich davon geträumt einmal Prinz im Elsener Karneval zu sein. Freut Euch auch die neue Session, ich werde auf und neben der Bühne alles geben!“. Fast ganz Elsen freut sich schon auf eine rauschende Session, die am 23. Februar im Elsener Bürgerhaus mit der TuRa JeckenNacht beginnen wird.

Alle Fotos der Prinzenproklamation findet Ihr hier: Fotogalerie Prinzenproklamation 2019

Die Prinzengarde ist sehr gespannt, wer die neue Tollität wird.

Letztes Jahr Minifunken, dieses Jahr Funkengarde. Auch unsere "kleinen" sind schon gespannt.

Prinz Michaels Amtszeit ist nun vorüber.

Da ist er, der neue Prinz: Dennis I. (Siegel, 27).

Dennis' erste Rede nach der Amtsübernahme kommt bei den Elsener Jecken gut an!

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok